spacer image

 Montage

  Hebic-Produkte sind leicht zu montieren.
Auf dieser Seite geben wir Ihnen einige Tipps und Tricks, um die Montage zu erleichtern.

 

 

Allgemeine Richtlinien > Boden > Wandverkleidung > Fensterpaneele > Duo-fix© >

 

Allgemeine Richtlinien

Bevor Sie anfangen, prüfen Sie wo welche Felde im Fahrzeug passen. Kontrolieren Sie ob keine reparaturfälligen Teilen getrefft werden rönnen währed der Montage. 

Achtung! Wählen Sie die Schrauben im verhältnis zu der Stärken der Wand und dem Hohlraum hinter der Pfasten.

PDF Gebrauchsanweisung >

 

Boden

Ein Hebic-Ladeboden passt perfekt, ist gerade und aus einem Stück. So können Sie – unter anderem auch durch die äußerst starke verschleißfeste Schicht – sicherer arbeiten. Sie untermauern Ihr Image als Profi und können den ordentlich fertiggestellten Laderaum auch leichter hygienisch und sauber halten. Verschleißfest, öl-, wasser-, und säurebeständig: die Garantie für Spitzenqualität!

 

Standard-Boden

1. Tragen Sie das Silikon in dicken Tupfern auf die Bodenrippen auf 2. Schieben Sie den Boden auf der linken Seite bis zur Trennwand 3. Kippen Sie den Ladeboden, bis die Vorderseite auf der gesamten Breite des Wagens ruht 4. Boden vorsichtig absenken. Zentrieren Sie den Boden, sorgen Sie rundherum für die gleichen Zwischenräume.

 

Boden in zwei Teile

1. Wenn der Boden aus 2 Teilen besteht, werden Stahlstifte mitgeliefert. Diese müssen mit einem Hammer an einer Seite befestigt werden 2. So können die 2 Teile des Ladebodens miteinander verbunden werden. Nach dem Aushärten des Silikons zwischen dem Boden und der Karosserie sind beide Teile gut fixiert.

 

PDF Gebrauchsanweisung > Weitere infos >

 

 

Wandverkleidung

Die Hebic-Wandverkleidung schützt sowohl Ihr Fahrzeug als auch Ihre Fracht. Sie untermauern Ihr Image als Profi und können den ordentlich fertiggestellten Laderaum auch leichter hygienisch und sauber halten.

 

Standard wandverkleidung

Schauen Sie sich die Paneele im Wagen an. Jedes Paneel hat eine Vorder- und Rückseite 1. Wählen Sie die Schrauben im Verhältnis zur Wanddicke und dem Hohlraum hinter den Pfosten. Kontrollieren Sie, ob während der Montage keine empfindlichen Teile getroffen werden können.2. Positionieren Sie die Wand im Wagen. Sorgen Sie rundum das Paneel für gleiche Zwischenräume, die Radkästen sind diesbezüglich eine gute Referenz 3. Befestigen Sie die Wand mit 2 Schrauben und kontrollieren Sie nochmals, ob die Position des Paneels im Wagen korrekt ist. Schrauben Sie das Paneel jetzt radial fest, sodass das Material flach gegen die Karosserie gedrückt wird 4. Falls Sie eine Kunststoffwand (C2C) montieren, verwenden Sie die dazugehörigen Hebic-Unterlegscheiben.

 

PDF Gebrauchsanweisung > Weitere infos >

 

 

Fensterpaneele

Unsere Suche nach einer schraubenlosen Montage geht immer weiter. Daher haben wir den Hebic Clip 4 entwickelt. Dies ist eine ideale Technik, um Scheiben- und sonstige Paneele mit einer Drehbewegung ohne Durchbohrung der Karosserie zu montieren.

Hebic Clip 9 ist ein Hilfsmittel, um Paneele an den Stellen zu montieren, wo wir sie schwierig festschrauben können. Mit diesem Clip ist es möglich, direkt neben dem Paneel und in einem anderen Winkel zu schrauben. Dies ist vor allem bei der Montage der Scheibenpaneele praktisch.

 

Clip 4 - Fensterpaneele

Schauen Sie sich die Position der Paneele im Wagen an. Jedes Paneel hat eine Vorder- uni Rückseite 1. Klicken Sie die 2 Clipteile ineinander, wobei sich das Logo an der Vorderseite des Paneels befindet 2. Auf der Rückseite des Clips finden Sie 2 Pfeile. Positionieren Sie den größten Pfeil zur Außenseite des Paneels. Tun Sie dies für alle Clips. 3. Geben Sie einige Silikontupfer in den Fensterrahmen, um Vibrationsgeräusche und Reibung zu vermeiden 4. Positionieren Sie das Paneel und drehen Sie die Clips um 90° im Uhrzeigersinn. Drücken Sie beim Drehen vorsichtig auf den Clip.

 

Clip 4 - Sonstige Paneele

Schauen Sie sich die Position der Paneele im Wagen an. Jedes Paneel hat eine Vorder- uni Rückseite 1. Klicken Sie die 2 Clipteile ineinander, wobei sich das Logo an der Vorderseite des Paneels befindet 2. Auf der Rückseite des Clips finden Sie 2 Pfeile. Positionieren Sie den kleinsten Pfeil zur Außenseite des Paneels. Tun Sie dies für alle Clips. 3. Geben Sie einige Silikontupfer in den Fensterrahmen, um Vibrationsgeräusche und Reibung zu vermeiden 4. Positionieren Sie das Paneel und drehen Sie die Clips um 90° im Uhrzeigersinn. Drücken Sie beim Drehen vorsichtig auf den Clip.

 

Clip 9 - Fensterpaneele

Schauen Sie sich die Position der Paneele im Wagen an. Jedes Paneel hat eine Vorder- und Rückseite 1. Schieben Sie den Clip über das Paneel in die geformten Aussparungen, wobei sich das Logo an der Vorderseite des Paneels befindet 2Geben Sie einige Silikontupfer in den Fensterrahmen, um Vibrationsgeräusche und Reibung zu vermeiden 3. Drücken Sie das Paneel in den Fensterrahmen und schrauben Sie den Clip mit selbstbohrenden Schrauben fest. 4. Das Endergebnis.

 

PDF Gebrauchsanweisung > Weitere infos >

 

 

Duo-fix©

Duo-fix© kombiniert ein innovatives Montagesystem mit Ladungssicherheit für den Benutzer. Die Wände werden eingeklemmt und verleimt, wodurch die Karosserie nicht beschädigt wird. Der Benutzer verfügt über mehr als genug Zurrpunkte, um seine Ladung sicher zum Bestimmungsort zu bringen. Verfügbar als Satz: Boden, Radkasten & Wand.

 

Wandverkleidung vorne links

1. Montieren Sie den Duo-fix© Satz B in die großen Aussparungen, zu denen 2 kleine Löcher gehören. Montieren Sie die 2 mittleren Schrauben, sodass sich die Scheibe mit der Metallplatte noch drehen kann 2. Tragen Sie einige Silikontupfer auf die Wellenlinien an der Paneelrückseite auf 3. Platzieren Sie das Paneel, wobei die Unterseite auf dem Boden ruht 4. Haken Sie die Metallplatte des Duo-fix© Satzes A hinter der Karosserie durch die großen Öffnungen fest 5. Drücken Sie beim Festschrauben die Kunststoffplatte gegen das Paneel 6. Montieren Sie danach den Duo-fix© Satz B, indem Sie die letzten 2 Schrauben durch die vorgesehenen Öffnungen in der Metallplatte führen.

 

Boden

1. Tragen Sie das Silikon in dicken Tupfern auf die Bodenrippen auf 2. Schieben Sie den Boden auf der linken Seite bis zur Trennwand. Kippen Sie den Boden und drücken Sie ihn an 3. Sorgen Sie rundherum für die gleichen Zwischenräume, sodass die Wand ausreichend Platz zwischen dem Boden und der Karosserie hat.

 

Radkastenschutze & Wandverkleidung hinter

1. Tragen Sie Silikon auf die Kreise an der Innenseite des Radkastenschutzes auf 2. Platzieren Sie den Radkastenschutz zwischen dem Boden und dem Radkasten. Gut andrücken 3. Schieben Sie jetzt die Wand an der Rückseite zwischen den Boden und die Karosserie, bis diese auf dem Bodenkasten ruht 4. Haken Sie die Metallplatte des Duo-fix© Satzes A hinter der Karosserie durch die großen Öffnungen fest 5. Drücken Sie beim Festschrauben die Kunststoffplatte gegen das Paneel 6. Montieren Sie danach den Duo-fix© Satz B, indem Sie die letzten 2 Schrauben durch die vorgesehenen Öffnungen in der Metallplatte führen.

 

PDF Gebrauchsanweisung >